Yoga für Schwangere  -  Wellnessangebot

Youtube: Happy And Fit Yoga Channel
Yoga für Schwangere unterscheidet sich in wesentlichen Kriterien vom normalen Yoga. Es gibt Übungen, die Schwangere vermeiden sollten, aber auch bestimmte Variationen, die sich für schwangere Frauen ideal eignen, da sie geburtsvorbereitend sind, Schwangerschaftsprobleme reduzieren und die natürliche Geburt positiv unterstützen können.

Der sanfte Yogastil hilft in dieser Zeit der körperlichen, hormonellen und emotionalen Veränderung, innere Kraft zu finden, den eigenen Körper auf ganz neue Weise kennen zu lernen, mit Gelassenheit und innerer Ruhe sich dem großen Ereignis der Geburt zu nähern und die Verbindung zum Baby zu vertiefen.

Die Kursteilnehmerinnen lernen dabei, den Atem als geburtsvorbereitenden Freund zu nutzen, sie sollen Vertrauen und Selbstvertrauen in Hinblick auf die Geburt entwickeln. Beschwerden, die sich während einer Schwangerschaft einstellen können, sollen gelindert und die Beweglichkeit insgesamt erhalten werden. Neben Körperübungen (Asanas) und bestimmten Atemtechniken (Pranayama) wird mit Körperwahrnehmung, Meditation und Achtsamkeit gearbeitet.

Informationen erhalten Sie beim Übungsleiter oder der VFG-Geschäftsstelle, Tel. (0 22 25) 95 37 47.



Donnerstags - Yoga für Schwangere

in Kalender eintragenvon: 18:30 - 19:30 Uhr

Christiane Gallkowski
(0 22 25) 95 37 47

 
(bitte auch die Parkplätze hinterm Gebäude („Am Kölnkreuz”) nutzen.)

Der nächste Kurs beginnt am: 06.07.2017 (bis 28.09.2017, 7 Kurseinheiten) - Anmeldung unter (0 22 25) 95 37 47 oder [email protected]




VFG LogoWeitere Informationen


Zurück zum Stundenplan