<< Zurück

3. Gürtelprüfung beim VFG Meckenheim


Meckenheim - Samstag, 20. Juni 2015 - Nach der ersten Schnupperstunde am 13.12.2013 führte der Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e. V. am 20.06.2015 schon die dritte Gürtelprüfung durch.
Insgesamt hatten sich 29 Taekwondo Schüler, die der Vereinstrainer Meister Chan-Ok Choi seit mehreren Wochen optimal auf die Prüfung vorbereitet hatte, zur Prüfung angemeldet.
Wieder wurde die Prüfung durch Herrn Hubert Leuchter aus Würselen bei Aachen, selbst Träger des 4. DAN, abgenommen.

In vier Gruppen legten die Prüflinge nacheinander – gestaffelt nach Leistungsvermögen und der angestrebten Gürtelfarbe – die jeweilig erforderlichen Prüfungsteile ab; alle 29 Prüflinge absolvierten die Prüfung mit Erfolg, was Prüfer Hubert Leuchter mit seinen abschließenden Worten in Anwesenheit vieler Eltern lobend hervorhob. Ganz deutlich war der Fortschritt vieler Prüflinge zu erkennen, die erst vor drei Monaten den aktuellen Gürtel errungen hatten und sich nun schon der nächsthöheren Stufe stellten.
Abschließend erhielten alle die Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme, und aus den Händen der Organisationsleiterin Sportbetrieb, Eva Hugenschmidt, erhielten die Prüflinge stolz den Gürtel in den neuen Farben.

Abgerundet wurde diese dritte Gürtelprüfung mit einem gemütlichen Beisammensein mit Trainern, Sportlern und Eltern, das den Zusammenhalt dieser Sportgruppe deutlich herausstellte.
Nach außen demonstriert wird dieser Zusammenhalt ab sofort durch neue Überjacken, die Herr Vlado Vezenkovski für alle Sportler gestiftet hatte; der 1. Vorsitzende der Bedarfshilfe e. V., Herr Ludwig Köckner, nahm an der Veranstaltung ebenfalls mit einer großzügigen Spende für die Taekwondo-Sportler teil. Beiden Sponsoren dankte der 1. Vorsitzende des VFG, Hans-Jürgen Hugenschmidt, ausdrücklich für ihre großzügige Geste.







VFG LogoWeitere Informationen Chan Ok Choi