<< Zurück

Gürtelprüfung beim VFG Meckenheim


Meckenheim - Freitag, 6. März 2015 - Nur rund ein halbes Jahr nach der ersten Taekwondo-Gürtelprüfung führte der Verein für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e. V. am 06.03.2015 schon die zweite Gürtelprüfung durch. Dies beweist den ungeheuren Zuspruch, den dieses relativ neue Angebot des VFG derzeit erfährt.

Insgesamt hatten sich 28 Taekwondo Schüler zur Prüfung angemeldet, der jüngste Prüfling gerade mal 6 Jahre alt. Der Vereinstrainer Meister Chan-Ok Choi hatte seine Schüler seit mehreren Wochen optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Erneut wurde die Prüfung wieder durch Herrn Hubert Leuchter abgenommen. Leuchter selbst ist Träger des 4. DAN und Erfolgstrainer aus Würselen bei Aachen. Er war selbst ein sehr erfolgreicher Wettkämpfer (mehrfacher Deutscher Meister bzw. Europameister und Medaillengewinner bei den Weltmeisterschaften) und war zugleich Mentor und Heimtrainer des Vereinstrainers Chan-Ok Choi.

In vier Gruppen legten die Prüflinge nacheinander – gestaffelt nach Leistungsvermögen und der angestrebten Gürtelfarbe – die jeweilig erforderlichen Prüfungsteile ab; alle 28 Prüflinge absolvierten die Prüfung mit Erfolg, was Prüfer Hubert Leuchter in seinen abschließenden Worten lobend hervorhob. Durchaus kritisch allerdings ermahnte er aber auch alle, in ihrem Trainingseifer nicht nachzulassen und weiterhin regelmäßig zu den Übungsstunden zu erscheinen.

Abschlie&szend überreichte er allen die Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme, und aus den Händen der Organisationsleiterin Sportbetrieb, Eva Hugenschmidt, erhielten die Prüflinge stolz den Gürtel in den neuen Farben.