<< Zurück

Sperrung der Fronhofhalle


Meckenheim - Samstag, 3. Oktober 2015 -

Aufnahme von Flüchtlingen in Sporthallen Liebe Mitglieder,

wie Sie inzwischen wohl erfahren haben, steht ab dem 03.10.2015 die Fronhofhalle für den Sport (befristet?) nicht mehr zur Verfügung und wird für die Unterbringung von Flüchtlingen hergerichtet.
Das trifft natürlich auch den VFG - betroffen sind derzeit 17 Angebote. Weitere Angebote in den Hallen der Schützenstraße können durch Verdrängungseffekte der Umplanung der Schulen und der anderen betroffenen Vereine ebenfalls gefährdet sein.
Wir stehen nun vor zweierlei Herausforderungen:

  1. die Stadt hat uns aufgefordert, die Halle gleich zu Beginn der kommenden Woche zu räumen.
  2. Wir müssen versuchen Kompensationsmöglichkeiten für betroffene Angebote zu finden. Im Augenblick prüfen wir intern Ausweichmöglichkeiten, können aber vor dem ersten Abstimmungsgespräch mit der Stadtverwaltung am 07.10.2015 keine konkreten Aussagen machen.

Wir werden Sie, insbesondere die betroffenen Übungsleiter, auf dem laufenden halten und versuchen, entsprechende Informationen auch zeitnah auf der Homepage des VFG einstellen, damit sich auch die Mitglieder orientieren können.
Unser Ziel ist es natürlich, möglichst alle Angebote in irgendeiner Form zu erhalten - dies kann allerdings bei allen Stunden in der Schützenstraße durchaus mit zeitlichen und örtlichen Verschiebungen und Einschränkungen einhergehen.

Update (11.10.2015)
Der VFG erarbeitet gemeinsam mit dem MSV eine Lösung zur Kompensation der entfallenen Sportstunden in der Fronhofhalle, unser gemeinsames Ziel ist es dabei möglichst alle Angebote zu erhalten. Mit Sicherheit werden sich dabei zwangsläufig auch mittelbare Auswirkungen auf Angebote in den anderen Hallen der Schützenstraße im Sinne von zeitlichen und örtlichen Verlagerungen/Einschränkungen ergeben.
Wir gehen davon aus, dass wir am Wochenende vor Ende der Herbstferien eine Information in Form einer Übersicht über den aktuellen Planungsstand auf dieser Website einstellen können.
Aufgrund des geringen Zeitvorlaufs und der zusätzlichen Einschränkungen durch die Ferienzeit kann es bei Aufnahme des Sportbetrieb in der ersten Schulwoche nach den Ferien durchaus noch zu Problemen kommen - dafür bitten wir um Verständnis.

Update (17.10.2015)
Da es einerseits durch die Kurzfristigkeit der Sperrung der Fronhofhalle und die ferienbedingte Nichtverfügbarkeit der betroffenen Sportler/Sportlerinnen und Verantwortlichen nicht möglich sein wird, über das Wochenende alle unmittelbar (ca. 400) und durch Verdrängungseffekte mittelbar (ca. 300) betroffenen Sportler/Sportlerinnen des VFG Meckenheim über die Veränderungen zu informieren, werden die durch die Sperrung der Fronhofhalle unmittelbar betroffenen Angebote des VFG Meckenheim in der ersten Woche nach den Herbstferien ausgesetzt. Diese Maßnahme dient vorallem dazu, die Übergangssituation zu entspannen und die zur Zeit erarbeiteten Alternativplanungen zu kommunizieren. Die erste Woche nach den Herbstferien soll dazu genutzt werden, die Informationen über die neue Hallenzuteilung vorallem an die mittelbar durch zeitliche Verschiebungen/örtliche Verlagerungen oder Kürzungen betroffenen Gruppen der Vereine zu geben, damit in der darauffolgenden Woche das neue Hallenzuteilungssystem umgesetzt werden kann. Der Verein ist bemüht, alle betroffenen Mitglieder über die Vereinshomepage möglichst aktuell zu informieren.

Update (25.10.2015)
In Zusammenarbeit mit der Stadt Meckenheim und den anderen, ortsansässigen Vereinen konnten wir eine Alternativplanung erarbeiten.
Mit wenigen Ausnahmen können wir für alle direkt bzw. indirekt betroffenen Stunden Alternativen anbieten; bei den noch bestehenden Ausnahmen bleiben wir am Ball...
Sofern Sie auf Grund der Veränderungen (Zeiten/Übungsstätte) Ihre Mitgliedschaft kündigen möchten, bitten wir Sie, dies in Ihrer Kündigung deutlich zu machen.

Update (30.10.2015)
Nach Klärung einiger noch offenen Fragen können wir sagen: "die Kuh ist vom Eis".





VFG LogoWeitere Informationen Flüchtlinge