Modernes Sport-Karate

Emeskai leitet sich frei aus der Abkürzung MSKAI ab, d.h., Modern Sports Karate Associates International. Das ist der Name des internationalen Netzwerkes von Karategruppen, die Modernes Sport-Karate (MSK) nach einer rationalen und stilübergreifenden Trainingsmethodik pflegen.

Emeskai wurde 1971 am Sportinstitut der RWTH Aachen als neuartiges Trainingskonzept für Sportkampf und Selbstverteidigung entwickelt. Die Beobachtung verschiedener Stilrichtungen im Kampf führte zu dem Ergebnis, dass trotz großer Unterschiede in der Ausbildung die Kämpfer in gleichen Bewegungsmustern agieren.

Daraus wurde ein Ausbildungssystem entwickelt, das dem Anfänger schnell und direkt die praktikablen Techniken für Wettkampf und Selbstverteidigung vermittelt. Kicks, Fußfeger und Fauststöße sind in ein logisches Bewegungsschema eingebettet, das es erlaubt, die verschiedenen Techniken vielfältig zu variieren und zu kombinieren.



Freitags - ab 14 JahrenPaul Kohlstrung

in Kalender eintragenvon: 18:00 - 20:00 Uhr

Stephan Mehrholz / Paul Kohlstrung
(01 51) 12 62 16 96 / (01 77) 64 36 47 1

Der zweite Teil des Angebots findet in dem zbV-Raum der Mehrzweckhalle Lüftelberg statt.

 Samstags - ab 14 Jahren 

in Kalender eintragenvon: 17:30 - 19:30 Uhr

Stephan Mehrholz / Paul Kohlstrung
(01 51) 12 62 16 96 / (01 77) 64 36 47 1

 




VFG LogoWeitere Informationen


Zurück zum Stundenplan