Lungensport - Rehabilitationssportangebot

Ein neues Kursangebot im Rehabilitationssportprogramm des Vereins für Fitness und Gesundheitssport Meckenheim e.V. richtet sich speziell an >COPD (chronic obstructive pulmonary disease) Erkrankte.
COPD ist eine chronische Erkrankung der Lunge, die durch entzündete und dauerhaft verengte Atemwege entsteht.

Wenn die Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung (COPD) Patienten die Luft raubt, hilft nur die Flucht nach vorne. Durch körperliche Betätigung, Physiotherapie und Atemtraining lässt sich die Atemnot bekämpfen sowie die Leistungsfähigkeit und Ausdauer steigern. Neben positiven Effekten für die den Körper führt sportliche Aktivität bei COPD auch dazu, dass Ängste und Depressionen der Patienten abnehmen.

Der Kurs findet unter Anleitung einer speziell ausgebildeten Kursleiterin statt.
Die Kurse werden bei ärztlicher Verordnung von den Krankenkassen gefördert.

Informationen erhalten Sie beim Übungsleiter oder der VFG-Geschäftsstelle, Tel. (0 22 25) 95 37 47.



Donnerstags

in Kalender eintragenvon: 17:30 - 18:30 Uhr

Deutscher Behindertensportverband - ZertifizierungDagmar Funken
(01 76) 47 15 40 65

 




VFG LogoWeitere Informationen


Zurück zum Stundenplan